Unser Tipp für den Monat März

Wä sök, dä fingk – Kölsche Geschichten

Mit Mundartautorin Katharina Petzoldt und ihrem ersten Hörbuch "Wä sök, dä fingk" geht die Reihe "Kölsch aus erster Hand" in ihre nächste Runde. Unterstützt von Manfred Ehrhardt liest sie darauf die schönsten kölschen Geschichten aus ihrer Feder. Die Hörbuch-CD erscheint in Kooperation mit der "Akademie för uns kölsche Sproch" und präsentiert von "Ich han mi Kölle gään" bis "E gelunge Chressfess" 17 hörenswerte Kölsch-Episoden.

Katharina Petzoldt ist am 9.7.1939 in Köln geboren. Sie hat eine abgeschlossene Lehre als Bankkauffrau. Nach Kindererziehungsjahren war sie Angestellte der Stadt Köln und im Schulsekretariat der Europaschule Köln tätig. Sie ist jedoch nicht nur Mundartautorin. Seit 1990 leitet sie zudem Kölsch-Seminare an der Akademie för uns kölsche Sproch. Erst im Juni 2016 kam ihr erstes Buch heraus mit dem Titel „En klein Kölsch Lektion“, in dem ihre wöchentlichen Kölsch-Lektionen im Kölner Wochenspiegel zusammengefasst sind.

 

Katharina Petzoldt - Wä sök, dä fingk – Kölsche Geschichten
Hörbuch
Dabbelju Verlag, 2016