Töurcher en Kölle un drömeröm: "Köln- Zollstock "

Zollstock Südteil Aussicht (© A.Savin, Wikimedia Commons)

Aus der Reihe „Töurcher en Kölle un drömeröm“ der Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur
Köln. Wälder, Felder, Kiesgruben und Ziegeleien bestimmten bis zum Ende des 19. Jh. das Aussehen dieses Bezirks, erst danach entstanden die ersten Wohnhäuser und Industrieanlagen. Auf den ehemaligen Industriegeländen stehen heute moderne Versicherungs- und Genossenschaftsbauten. Wir sehen das Stadion vom Fußballclub SC Fortuna Köln, das Konrad-Adenauer-Tierheim des Kölner Tierschutzvereines von 1868 und den jetzigen Ortskern mit der St. Pius-Kirche.

Teilnahme auf eigene Gefahr; Änderungen vorbehalten.

Eintritt
8 €
Veranstaltungsort
KVB-Linie 12, Haltestelle Pohligstr.
Kartenvorbestellung
Information und Anmeldung: Jutta Müller (02233) 2 11 76 / mobil 0178 21 34 034 oder Hilde Lunkwitz (0221) 739 29 95

Beginn
06.09.2017
14:00 Uhr