Legenden

Damals und heute

Köln hat nicht nur eine 2000 Jahre alte Geschichte, sondern auch viele Legenden zu bieten. Da wären Richmodis von Aducht, die Heinzelmännchen, Meister Gerhard, die Heilige Ursula oder Jan und Griet - um nur einige zu nennen.

Natürlich haben wir das ganze auch nochmal auf Kölsch zusammengestellt. Wer lieber "De Heinzemänncher vun Kölle", "Der Dombaumeister Jerad vun Ryle", "Der Jan vun Wäht un et Jriet", "Et hellije Ooschel un de elfdausend Jungfraue" oder "Richmodis Ma" lesen möchte, kann das natürlich auch op Kölsch maache. Vill Spass!