Kölsche Liedersammlung

Über 14.000 Titel haben wir mittlerweile in unserer Sammlung. Viele Künstler, Bands & Verlage arbeiten daran mit, dass sie ständig wächst.
Aufgeführt werden die Texte als Quelltext, d.h.  in der Form, wie sie uns zu Verfügung standen (z.B. im Booklet einer CD, auf der Website der Künstler, in einem Liederheft oder von einer Audioquelle herausgehört), in der Schreibweisweise der Akademie (Diese unterscheidet sich nicht gravierend von der bis in die 1970er Jahre allgemein gängigen Orthographie; die Regeln dazu finden Sie unter dem Menupunkt Sprache.) und in der Übersetzung.
Sollten die Urheber die Veröffentlichung eines Liedtextes nicht gewünscht oder ihr der Verlag nicht zugestimmt haben, so ist der Liedtitel aufgeführt und ein entsprechender Vermerk hinzugefügt.
Trotzdem sind natürlich auch wir nicht vor Fehlern gefeit - sollten Sie also auf eine Ungereimtheit stoßen, was den Text, die Urheber o. ä. angeht, melden Sie sich bitte bei uns.
Wenn Sie selbst Künstler sind und Ihren Songtext hier wiederfinden möchten, nehmen wir gerne alle Texte auf, vorausgesetzt sie sind auf Kölsch.

Titel Dä hellige Zinter Määtes
Interpret(en) Bläck Fööss
Text Traditional
Musik Traditional
Erscheinungsjahr 1987
Tonträger Pänz, Pänz, Pänz (1987) (CD)
Verlag De Bläck Fööss Musikverlag GmbH (bei Gerig Musikverlage)
Quelle

Booklet „Pänz Pänz Pänz“

Kategorie Weihnachten & Advent

Quelltext

Dä hellije Zinter Mätes

Eine Genehmigung für die kostenlose Veröffentlichung des Textes liegt uns nicht vor.

Schreibweise der Akademie

Dä hellige Zinter Määtes

Übersetzung

Der heilige Sankt Martin