Veranstaltunge

Hee fingt Ehr Veranstaltunge, Usstellunge un Aangebodde, die sich met däm Thema Kölle un kölsche Sproch beschäftige. Wann et sich öm spezielle Aangebodde vun der "Akademie för uns kölsche Sproch" handelt, weede die extra markeet. Wann Ehr zo Veranstaltunge genauer wesse wollt, wodröm et geiht, dot einfach en der jeweiligen Termin erenklicke!

Hinweis: De Orthographie vun Aankündigunge vun Frembveranstaltunge entsprich unger Ömständ nit unse Richlinnie.

Akademie-Veranstaltung
Föhrunge
Goddesdeens
Lesunge
Mundaat-Theater
Mih Aangebodde

Kölsch im Radio

Aus dem Studio "Bild und Ton Colonia e.V." über Radio Köln auf UKW 107.1-

Heidewitzka Hafenrundfahrt

Köln ist eine Hafenstadt. Die Lage an Europas wichtigster Wasserstraße ist bis heute ein starker Trumpf für die hiesigen Fabriken und Unternehmen.

Töurcher en Kölle un drömeröm: "Konrad Adenauers Werk: "Die Grüne Lunge" für die Großstadt Köln"

Aus der Reihe „Töurcher en Kölle un drömeröm“ der Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur

E Häppche Kölsch

Lassen Sie es locker angehen bei einem Frühschoppen!


Töurcher en Kölle un drömeröm: "Von Weiher zu Weiher"

Aus der Reihe „Töurcher en Kölle un drömeröm“ der Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur.

„Wann et uns nit jöv…“

Eine kölsche Veranstaltung mit Elfi Steickmann und Andreas Münzel.

29. Fußwallfahrt zur Freudenreichen Mutter in Stammheim

Aus der Reihe „Töurcher en Kölle un drömeröm“ der Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur

 

 

Töurcher en Kölle un drömeröm: "Am Rhein entlang und immer den Dom im Blick - von Rodenkirchen bis zum Rheinauhafen"

Aus der Reihe „Töurcher en Kölle un drömeröm“ der Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur

„Dat ess wie Kölle klingk“

Kölsche Lieder zum Mitsingen und kölsche Texte!

Töurcher en Kölle un drömeröm: "Aus der Alt- in die Neustadt"

Aus der Reihe „Töurcher en Kölle un drömeröm“ der Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur

Klaaf em Mediapark: "90 Johr Hermann Hertling"

Wer sich rund 70 Jahre lang unermüdlich und vielfältig für die „kölsche Sproch“eingesetzt hat, der hat es sich verdient, anlässlich seines 90. Geburtstages mit seinen Lieblingstexten auf sein Leben zurückzublicken.

Kölsche Ovend: Am Aasch e Trötche!

Kölsche Ovend mem Alice Herrwegen