Klaaf em Mediapark: "Mer kann et esu odder esu sinn"

Alles hat seine zwei Seiten – dieser altbekannte Satz bildet die Grundlage für die kölschen Rüümcher, Verzällcher un Leeder, die das Ensemble selbst schreibt und gekonnt vorträgt.
Mitglieder des Ensembles sind: Wolfgang Nagel, Elfi Steickmann, Dirk Schnelle, Mariam Weber, Andreas Münzel, Franz-Martin Willizil und Horst Weber.

Wir richten uns bei der Ausführung der Veranstaltung nach der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung.
Diese besagt aktuell, dass für Mitsingveranstaltungen folgendes gilt: Die Tests dürfen nur noch 6 Stunden alt sein. Das heißt für den Abend: JEDER, der sich VOR 13 Uhr testen lässt, darf die Veranstaltung leider nicht besuchen.

Um einen fließenden Einlass zu ermöglichen bitten wir darum, dass sämtliche Nachweise, die dann erforderlich sind, bereitgehalten werden!

ACHTUNG: Dies ist auch die letzte Möglichkeit, Karten aus ausgefallenen "Klaaf"-Veranstaltungen von 2020 einzutauschen. 

Eintritt
10 Euro
Veranstaltungsort
Im Mediapark 7,
Saal (1. OG),
50670 Köln
Kartenvorbestellung
In der Bibliothek der Akademie för uns kölsche Sproch zu den Öffnungszeiten, Im Mediapark 7, 50670 Köln, Tel: 0221/888 95 202, E-Mail: nitt@sk-kultur.de und an der Abendkasse

Beginn
30.11.2021
19:00 Uhr