P

Peckhaus, Constanze (48): De drette Zäng    [CD2 54]
Eines Dags kom ming Chefin un saht för mich: "Hör ens, ich han hee ne junge Mann, dä well dat liere un dä es Praktikant. Nemm dä ens ... WEITER

Peitz, Gottfried (85): Treffen Fidele Fortuna    [CD3 01]
Samsdags morgens däte mer uns ald immer treffe. Do woren die vun der Fidele Fortuna ... WEITER

Pelzer, Brigitte (60): Speimanes    [HÖREN]
Mir woren met uns Pänz, dat sin Zwillinge, zwei Junge, vierenhalb Johr, vör drei Woche em Hännesche, em “Ääpelsrummel”1. Verstonn han se nit vill ... WEITER

Peters, Klaus (56): Et Pony op der Bühn    [CD3 02]

Zom Hunderjöhrige Jubiläum vun de Große Kölner hatt ich minge Optredd met de Kölsche Rodsblöser em Opernhaus. Un der domalige ... WEITER

Petrick, Roland (63): Rudere    [HÖREN]
Ich ben en nem Ruderverein un do gitt et Boote, breide, schmale Rennboote, un wie ich ganz am Aanfang wor, do han ich et Rudere geliert. Do moot ich ens ... WEITER

Pilath, Michael (68): Kölsche Erziehung    [HÖREN]
Ming Eldere han domols en Marienburg der Golfklub geführt. Dat wor direk nohm Kreeg. Die han do aangefange einunfuffzig. Do log de Rudekircher Bröck ... WEITER

Pinell, Thomas (60): Stirve - ävver met Homor    [HÖREN]
Ich han en Patentant, die hät allein geläv en nem Steff un ich ging se av un zo besöke. Se hät irgendwann ens de Dür nit opgemaht. Do han ich dä Krankefläger ... WEITER

Pitzschel-Severin, Vera (62): Die Aap    [HÖREN]
Dat hät sich zogedrage, wie ich noch ganz klein wor, villleich su zwei Johr. Ich kunnt grad e paar Wööder schwaade, do broht ming Tant mer eines Dages ... WEITER

Pohl, Helmut (81): De eeschte Entführung    [CD3 03]
Ich belde mer en, ich ben et eetste Kind hee en Kölle, wat ens entführt woodt. Un dat muss su ligen, do wor ich ... WEITER

Pohl, Helmut (81): Der eetste Käugummi    [CD3 04]
Zom fünften em drette fünfunveezig han ich geschrevve: "Der Berg steht voller Panzer. Mein erster Kaugummi von ... WEITER

Pohl, Helmut (81): Flugzeugavsturz    [HÖREN]
Alsu wie mer weiß, sin jo en Kölle vill Bombe avgeworfe woode, un su och nüngsehnhundertveezig - einunveezig, do wor nen Angreff op Kölle ... WEITER

Poloczek, Juliane (65): Chressbaumbeleuchtung    [CD3 05]
Mer han en Ihrefeld gewonnt, fünf Persone en drei Zemmercher, un alles spillten sich wie üblich en der Köch av ... WEITER

zurück zu N-O          vor zu R

 

zurück zu "Anekdoten"