Die Tests

Inhalt der Tests

Dokumentiert wird die alltägliche Sprechsprache und die Kenntnis des Kölschen hinsichtlich bestimmter Kölsch-spezifischer Merkmale das Lexikon, die Grammatik und die Aussprache betreffend.

Den Datenerfassungsbogen musste jeder Projektteilnehmer ausfüllen, damit die Ergebnisse aus den Testbögen mit den persönlichen Daten, insbes. wo er aufgewachsen ist, wo und vom wem er Kölsch gelernt hat, etc. in Bezug gesetzt werden können.

 

Hier geht es zu den Testbögen ...

M1 =  Multiple Choice (Deklination und Wortwahl)
M2 =  Multiple Choice (Mischkomposita)
M3 =  Multiple Choice (Genitiv-Attribut / Possessiver Genitiv)
RV =  Rheinische Verlaufsform
I&RA = Idiome und Redensarten
LT  =  Lückentext
= Mündliche Übersetzung
RS  = Lesetexte zur "Rheinischen Schärfung"

Test Schwerpunkt des Tests Teilnehmer Fragen / Sätze mögl. Antw.
M1 Deklination und Wortwahl 249 38 66
M2 Bildungen von Komposita (gekürzt) 237 76 706
M3 Genitiv-Attribut, Genus, Numerus, Kasus etc. 217 18 220
LT Präpositionen, Endungen von Adjektiven u. a. 238 72 504
RV Rheinische Verlaufsform 236 58 174
I&RA Idiome und Redensarten (Bekanntheit) 239 142 426
RS Rheinische Schärfung 197 122 366
Mündliche Übersetzung (Lexikon, Grammatik) 187 80 238
Mündliche Übersetzung (Aussprache) 193 80 166
Anekdoten (Lexikon, Grammatik, Aussprache) 188