Töurcher en Kölle un drömeröm

Krippengang in Köln-Rodenkirchen am 07.01.2022 / 13.30 Uhr

Teilnahme auf eigene Gefahr / Änderungen vorbehalten
Information und Anmeldung: Jutta Müller (02233) 2 11 76 / mobil 0178 20 90 544
Treffpunkt:KVB-Haltestelle "Heinrich-Lübke-Ufer" - Linie 16
Kosten: 10 Euro (einschließlich Küsterspende)
Foto/Wikipedia: HOWI - Horsch, Willy, Alt Sankt Maternus Köln-Rodenkirchen, CC BY 3.0

Brunnewäg met jecke Tön, der Fasteleer weed schön am 22.02.2022 / 14 Uhr

Brunnen und Sehenswürdigkeiten werden vorgestellt und anschließend mit einem passenden kölschen Fastelovendlied besungen. Damit das auch god fluppt, werden die Kehlen vorher mit einem "ööntliche Schluck us dr Fläsch" eingeölt

Teilnahme auf eigene Gefahr / Änderungen vorbehalten
Information und Anmeldung: Jutta Müller (02233) 2 11 76 / mobil 0178 20 90 544
Treffpunkt:Am Tauzieher, (Nähe Schokoladenmuseum, Holzmarkt 65)
Kosten: 10 Euro
Foto: I. Nitt

Die Römermauer am 21.03.2022 / 14 Uhr

Die römische Stadtmauer von Köln ist eines der eindrucksvollsten antiken Befestigungswerke diesseits der Alpen. Im ersten Jahrhundert erbaut, umschließt sie den inneren Kern der heutigen Stadt. Auf unserem Weg werden wir noch erhaltene Teilstücke von Toren, Türmen und Mauern entdecken.

Teilnahme auf eigene Gefahr / Änderungen vorbehalten
Information und Anmeldung: Jutta Müller (02233) 2 11 76 / mobil 0178 20 90 544
Treffpunkt: Kreuzblume vor dem Dom
Kosten: 8 Euro
Foto: I. Nitt

Frühlingsspaziergang am Rheinufer von Köln-Mülheim zum Schlosspark in Köln-Stammheim am 28.04.2022 / 13 Uhr

Vom Wiener-Platz gehen wir über die Buchheimerstr. zum Rheinufer an der kleinen St. Clemenskirche, von wo aus wir einen faszinierenden Blick auf die "Müllemer Bröck" und den weiten Rheinbogen vor der Skyline des linksrheinischen Köln haben. In Stammheim erwarten uns moderne Kunstwerke zwischen 200jährigen Bäumen im Schloßpark.

Teilnahme auf eigene Gefahr / Änderungen vorbehalten
Information und Anmeldung: Jutta Müller (02233) 2 11 76 / mobil 0178 20 90 544
Treffpunkt: auf dem Wiener Patz (KVB 13 oder 18)
Kosten: 8 Euro

Heumarkt und Reiterdenkmal Friedrich Wilhelm III am 10.05.2022 / 14 Uhr

Wir hören von der wechselvollen Geschichte dieses großen Platzes im Herzen der Stadt Köln, der im Mittelalter, wegen den ihn umgebenen prunkvollen Häusern der reichen Handelsleute, mit der Piazza Navona in Rom verglichen wurde. Auf dem Reiterdenkmal können wir berühmte Männer bestaunen, die sich um unsere Stadt verdient gemacht haben.

Teilnahme auf eigene Gefahr / Änderungen vorbehalten
Information und Anmeldung: Jutta Müller (02233) 2 11 76 / mobil 0178 20 90 544
Treffpunkt: Ungerm Stätz vum Pääd
Kosten: 8 Euro

Rund um die Hahnepooz am 15.06.2022 / 14 Uhr

Das Hahnentor ist das zentrale Tor nach Westen zur Kaiserstadt Aachen. Jahrhundertelang zogen Könige und Kaiser nach ihrer Krönung und Salbung hier in die Stadt ein, um am Schrein der Heiligen Drei Könige zu beten. Wir beginnen unseren Weg am Adenauer-Denkmal vor der Apostel-Kirche neben dem Neumarkt.

Teilnahme auf eigene Gefahr / Änderungen vorbehalten
Information und Anmeldung: Jutta Müller (02233) 2 11 76 / mobil 0178 20 90 544
Treffpunkt: Am Adenauer-Denkmal
Kosten: 8 Euro
Foto: Gedenktafel Joseph Stübben - Von_Raymond_-_Raimond_Spekking_-_Eigenes_Werk__CC_BY-SA_3.0

Sommerspaziergang durch Finkens Garten und den Friedenswald im Süden Kölns am 18.07.2022 / 14 Uhr

Seit 1981 kann man nahe Rodenkirchen eine kleine "Weltwanderung" im Grünen machen. Auf dem über 26 ha großen Gelände sind Anpflanzungen aller Staaten, mit denen die Bundesrepublik Deutschland diplomatische Beziehungen unterhält.

Teilnahme auf eigene Gefahr / Änderungen vorbehalten
Information und Anmeldung: Jutta Müller (02233) 2 11 76 / mobil 0178 20 90 544
Treffpunkt: Rodenkirchener Bahnhof KVB Linie 16
Kosten: 8 Euro
Foto: 

Aus der Reihe „Töurcher en Kölle un drömeröm“ der Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur


Beginn
07.01.2022
13:30 Uhr

Einzeltermine

22.02.2022
14:00 Uhr
21.03.2022
14:00 Uhr
28.04.2022
13:00 Uhr
10.05.2022
14:00 Uhr
15.06.2022
14:00 Uhr
18.07.2022
14:00 Uhr