Vortrag über das jüdische Leben und den jüdischen Karneval

Aaron Knappstein ist Präsident der Kölsche Kippa Köpp und arbeitet seit vielen Jahren als freier Mitarbeiter für das NS-Dokumentationszentrum in Köln. Zusammen mit dem Historiker Dr. Marcus Leifeld lassen sie jüdisches Leben in Köln mit dem Schwerpunkt Karneval erlebbar werden.
Anschließende Diskussion ist erwünscht.

Veranstalter: Heimatverein Alt-Köln e.V.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Umgang mit Covid-19. Der Einlass erfolgt nur unter Einhaltung dieser Maßnahmen!
Um unnötige Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, bitten wir um vorherige Anmeldung.

Eintritt
Der Eintritt ist frei!
Veranstaltungsort
Ort: Zum Alten Brauhaus
Severinstr. 51
50678 Köln

Beginn
15.03.2023
18:00 Uhr
Einlass ab 17 Uhr