"Su klingk Kölsch zor Chressdagszigg"

KölnMusik und Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur präsentieren einen Abend mit kölschen Künstlern zur Einstimmung auf die FesttageGewiss werden Sie an diesem besinnlichen Abend neue Entdeckungen machen können, denn die Veranstaltung spannt einen Bogen von traditioneller, weihnachtlicher Hausmusik, über mittelalterliche lateinische und ripuarisch-kölsche Lieder bis hin zu beliebten Weihnachtsliedern, Krätzchen und Texten auf Kölsch.

Mit dabei sind: Le Quatuor Romantique (Ensemble für klassische Kammermusik), Maria Jonas mit Ars Choralis Coeln, Elfi Steickmann, Alice Herrwegen, Norbert Faßbender und Wolfgang Jaegers, J.P.Weber, Stefan Knittler und Band sowie der „Chor der Fründe der Akademie för uns kölsche Sproch“ unter der Leitung von Andreas Biertz.

Durch den Abend führt der Baas der Akademie Hans-Georg Bögner (Kölner Abende) Stimmungsvoll, humorvoll, nachdenklich und abwechslungsreich wird auf das Weihnachtsfest geblickt, auf seinen Sinn und Ursprung und seine tiefe Verwurzelung auch in „kölschen Tön“. 

+++ Achtung +++ Achtung +++

Im Klaaf-Magazin ist uns leider ein Fehler bei den Preiskategorien unterlaufen. Die im Heft angegebenen Preise sind nicht korrekt. Die Ticketpreise von KölnTicket und KölnMusik sind ausschlaggebend.
Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen!

Wer Karten online kaufen möchte, kann dieses bei KölnMusik oder bei KölnTicket tun! Wir wünschen viel Vergnügen bei der Veranstaltung!

Eintritt
Diverse Preiskategorien von 10 bis 45 Euro
Veranstaltungsort
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1,
50667 Köln
Kartenvorbestellung
Karten bei KölnMusik, an allen KölnTicket-Vorverkaufsstellen und an der Theaterkasse

Beginn
21.12.2018
20:00 Uhr