Töurcher en Kölle un drömeröm: "100 Jahre Albertus-Magnus-Universität"

Zum 100 jährigen Jubiläum der Wiedergründung der Kölner Universität wollen wir uns ein Bild vom heutigen Universitätsgelände in Köln-Lindenthal machen, wo inzwischen bei guter Luft durch den nahen Grüngürtel unendlich viele Studenten ihr Wissen erweitern. Durch große erfolgreiche Forschungsprojekte hat dieser Wissenschaftsstandort den Status Exzellenzuniversität errungen. Wir werden einiges über den Namensgeber und Universalgelehrten Albertus Magnus erfahren und in den Barbarastollen hinabsteigen, ein kleiner Steinkohlenbergbau, der möglichst authentisch für das Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften gebaut und erst 1980 wiederentdeckt und zugänglich gemacht wurde.

Bild auf Startseite: 

Teilnahme auf eigene Gefahr / Änderungen vorbehalten

Eintritt
12 Euro (inklusive Eintritt für den Barbarastollen)
Treffpunkt
KVB-Linie 9: Halt „Universität“
Kartenvorbestellung
Information und Anmeldung: Jutta Müller (02233) 2 11 76 / mobil 0178 21 34 034

Beginn
03.09.2019
15:00 Uhr