Buchtipps

Monat für Monat stellen wir für Sie ganz spezielle Lesetipps zusammen. Natürlich können Sie ALLE Bücher, die wir hier vorstellen in unserer Bibliothek ausleihen. Die meisten Exemplare sind natürlich auch noch im Handel bzw. im Antiquariat erhältlich.

Unser Tipp für den Januar

Joachim Brokmeier
Köln-Riehl – alte Ansichtskarten erzählen
LINUS WITTICH Medien KG, Herbstein 2021, 18,50 Euro
ISBN: 978-3-86595-733-7

Köln-Riehl – alte Ansichtskarten erzählen
Seit 1871 gibt es Ansichtskarten, die im Laufe der Zeit große Beliebtheit erreichten, und dies nicht nur als Grußkarte, sondern auch als Sammelobjekt. Joachim Brokmeier gehört zu diesen Sammlern, sein Spezialgebiet ist der Stadtteil Riehl. Mehr als 1000 Stücke hat er zusammengetragen, einen kleinen, aber feinen Teil präsentiert er in diesem Buch.
Den Auftakt macht die bis heute größte Attraktion – der Zoologische Garten. Für viele überraschend dürfte sein, dass es dort einmal einen Konzertsaal gegeben hat. Und es gibt noch vieles unbekannte mehr über Riehl zu entdecken. Aber es werden auch Erinnerungen geweckt an alte Schulen oder auch an Restaurants, die heute nicht mehr existieren. Ansichtskarten erzählen etwas über die Geschichte der abgebildeten Motive. So war Riehl in früheren Zeiten ein Militärstandort. 1927 wurden die Kasernen an der Boltensternstraße zu einem Altenheim umgebaut, das bis heute existiert. Sie berichten aber auch über besondere Ereignisse, wie den Eisgang auf dem Rhein oder sein Hochwasser, das sogar die Riehler Straße überschwemmte.
Nicht nur für Riehler ist dieses Buch eine Fundgrube, sondern für jeden, der diesen Stadtteil auf eine anschauliche Weise kennenlernen möchte.

Archiv

Die Tipps zum Downloaden

2016:

2017:

2018:

2019:

2020:

2021: