Buchtipps

Monat für Monat stellen wir für Sie ganz spezielle Lesetipps zusammen. Natürlich können Sie ALLE Bücher, die wir hier vorstellen in unserer Bibliothek ausleihen. Die meisten Exemplare sind natürlich auch noch im Handel bzw. im Antiquariat erhältlich.

Böchertipp för der Juni

Chargesheimer
Niedecken
Wirdeier
Fotogeschichten Kölner Südstadt
Hrsg. von Eusebius Wirdeier
Emons Verlag, Köln 2024, 49,95 Euro
ISBN: 978-3-7408-2008-4

Chargesheimer
Niedecken
Wirdeier
Fotogeschichten Kölner Südstadt

Quirliges Leben auf der Severinstraße zeigt das Titelbild des neuen Bildbandes mit Werken von Chargesheimer, Niedecken und Wirdeier. Am rechten Bildrand lugt ein kleines Stück von der Severinstorburg hervor, den linken Hintergrund nimmt ein Geschäft ein. Im Mittelpunkt sieht man, wie so oft bei Chargesheimer, Menschen. Im Hintergrund erkennt der aufmerksame Betrachter das Roxy, ein früheres Kölner Kino. Dieses Foto führte zur Zusammenarbeit von Eusebius Wirdeier und Wolfgang Niedecken, der an diesem Kino ein persönliches Interesse hat. Entdeckt hatte der Fotograf Wirdeier diese und weitere unveröffentlichte Aufnahmen von Chargesheimer bei einer Recherche im Rheinischen Bildarchiv.
Entstanden ist ein umfangreiches Werk über die Kölner Südstadt mit Fotos von Chargesheimer, die ab 1955 entstanden sind, und mit aktuellen Aufnahmen von Eusebius Wirdeier. Abgerundet wird der Band durch Fotos und Erinnerungen Wolfgang Niedeckens, der in diesem Veedel aufgewachsen ist.
Besonders interessant ist das Kapitel über Chargesheimers Arbeitsweise. Wirdeier beschreibt dessen Kameras und die dazugehörigen Filme sowie das Archiv, bestehend aus Schuhkartons. So mancher Smartphone-Fotograf wird hier an seine Grenzen stoßen!
Dieser Bildband ist ein Muss für Südstadtfans sowie für Fotografen und an der Fotografie interessierte Menschen und eine Bereicherung für den Bücherschrank der Kölnerinnen und Kölner.

Archiv

Die Tipps zum Downloaden

2023:

2022:

2021:

2020:

2019:

2018:

2017:

2016: